Vor dem Nobelpreis ist nach dem Nobelpreis

olga tokarczuk

Buchhändlerins Vergnügen mit Olga Tokarczuk

Seit Erscheinen ihrer ersten Texte in Deutschland lese und verehre ich Olga Tokarczuk. Als im Herbst 2014 ihr letzter großer Roman in Polen erschien, trubelte ich mit Verlags- und Buchhandelsmenschen auf Einladung des Polnischen Kulturinstitutes mehrere Tage über die Buchmesse in Krakow. In einer der vielen bunt-fröhlichen Altstadtkneipen traf ich sie dann und im Gespräch wurde mir dramatisch klar, auch für eine vielfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnete Autorin war es nicht leicht, einen Verlag in Deutschland zu finden, der ihr Werk schätzt und nachhaltig pflegt. Weiterlesen

Anakoluth auf Facebook

litprom – mit Literatur Welt empfangen

litprom – mit Literatur Welt empfangen

Immer wieder Literaturentdeckungshelfer:
eine Bestenliste zu Literaturübersetzungen, die seit 2008 viermal im Jahr erscheint.

Das Ziel dieser Bestenliste ist es, herausragende Stimmen aus der Literatur, die im deutschsprachigen Raum noch zu entdecken sind, bekannt zu machen. Außerdem wird auf jeder Weltempfänger-Bestenliste ein Roman zur Übersetzung ins Deutsche empfohlen.

Die Weltempfänger litprom-Bestenliste ist eine Initiative von litprom – der Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.

Anakoluth auf Facebook
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial