1001 Buch. Die Literaturen des Orients

1001 Buch. Die Literaturen des Orients

Weidner, Stefan

Vom Koran bis zu Tausendundeine Nacht, von Nobelpreisträgern bis zu DichterInnen im Exil: Die Autoren des Orients schreiben Weltliteratur. „Lange bevor der Mensch Politik betrieb,hat er Geschichten erzählt. Lange bevor er Städte gründete und Imperien errichtete, war er ein erzählendes Wesen. Die Größe ebenso wie das Unglück des Menschen rührt daher, dass er an seine eigenen Geschichten glaubt. Der Mensch ist ein erzählendes Tier.“ Bachtyar Ali

Dieses Buch online vorbestellen

Anakoluth auf Facebook
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial